Schwerpunkt

Seit vielen Jahren liegt ein operativer Schwerpunkt in der Implantation von künstlichen Knie- und Hüftgelenken. Damit ist es möglich, wieder schmerzfrei alltägliche und auch sportliche Belastungen zu absolvieren und Lebensqualität zurückzugewinnen.

Minimalinvasive Zugänge (kleinste Schnitte mit äußerst geringen Berührung der umgebenden Weichteile) sind absoluter Standard.

An den Kniegelenken stehen für Damen spezielle - an die weibliche Anatomie angepasste - Implantate zur Verfügung.

Regelmäßige Fortbildungen im In- und Ausland garantieren eine Arbeit "state of the art"

 

Die Arthroskopie von Knie,  Schulter und Sprunggelenk bildet einen weiteren wichtigen Schwerpunkt - nur ganz kurze stationäre Aufenthalte sind durch diese Art der Operation die Regel.

Hinweis zu Cookies

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. 
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. 
An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.